Tja, Fienchen...


Tja, Fienchen...

Wer seinen zauseligen Hintern derart präsentiert, braucht sich nicht zu beschweren, wenn der Dosenöffner direkt mit der Zupfbürste kommt und den klumpigen Flausch entwirrt. Da kannst du noch so schimpfen...

Kommentare

  1. Merken: Haarigen Hintern nicht Jens zeigen.

    AntwortenLöschen
  2. 😻Auf den ersten Blick dachte ich das wären Fienchens Vorderteil und Wumpis Hinterteil🤔

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte, von der Fellfarbe her, eine andere Katze vermutet. Aber ich kann mich natürlich auch irren...

    AntwortenLöschen
  4. Ingrid Pudeck Wumpi ist nie so zerzaust. Bei Fienchen ist halt viel Perser mit im Fell.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen