Moin!


Moin!

Wumpi meint, ich brauche eine Katzenwäsche.

Kommentare

  1. Gerhard Torges Ich habe mich trotzdem danach nochmal geduscht.

    AntwortenLöschen
  2. Gerhard Torges Immer noch Übertemperatur und schwach. Durchfallhäufigkeit nimmt ab. Allgemeinbefinden langsam besser. Aber immer noch wackelig auffe Beine. Das merke ich bei der Hausarbeit. Immerhin nicht mehr bettlägerig. Es geht also in die richtige Richtung. Aber Montag gehts nochmal zum Doc zwecks Nachschlag. Fit für Arbeit und Theater bin ich definitiv nicht. Und das pisst mich an. Besonders das mit dem Theater. Und auf der Arbeit habe ich auch gerade ein Projekt, welches Spaß macht und ich gerne abschliessen würde. Grrr.

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen buschigen Schwanz hat deine Wumpi.

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, Moin und Miau. Naja, den Terminus Katzenwäsche kann man unterschiedlich interpretieren. Mich wundert eher dass es noch keinen Aufkleber für Waschmaschinen gibt a la Nicht für Katzenwäsche geeignet!. Immerhin gibt es Mikrowellengeräte auf denen draufsteht dass man Haustiere damit nicht trocknen soll...

    AntwortenLöschen
  5. Moin Jens, Moin Rubbeldieglatz und alle;)))

    AntwortenLöschen
  6. Christian Kopp In Wirklichkeit hat sie nur ihren Arsch mit meinem Kopf verwechselt. Wumpi ist nicht die hellste Kerze auf der Torte. 🤪

    AntwortenLöschen
  7. Jens Unterkötter "In Wirklichkeit hat sie nur ihren Arsch mit meinem Kopf verwechselt. "

    Ähhhh, vielleicht hält sie Dich heute auch einfach nur für einen Arsch ...

    :-))))

    AntwortenLöschen
  8. Christian Kopp Notiz an mich: besonders bei anderen raushalten. Gibt nur Ärger.

    AntwortenLöschen
  9. Christian Kopp Ob es so klug ist Liebe zu meiden ist aber auch Auslegungssache...

    AntwortenLöschen
  10. Joachim Nink Wumpi ist ein Wellensittich :-))

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen