*Stockholm-Syndrom?


*Stockholm-Syndrom?

Weil Lissy die letzten Tage so stieselig war, hatte ich sie mir öfter gegriffen und zwangsgeknuddelt, wo sie mit starken Worten gegen protestiert hat. Inklusive Zunge und Zähne zeigen und mir den Atem des Todes in die Fresse zu fauchen.

Und was macht sie nun, anstatt sich vor mir zu verstecken? Da krabbelt sie seelenruhig in die Kuschelschale und schnurrt mir einen vor. Versteh mir einer die Frauen...