Posts

Da waren es nur noch zwei...

Bild
 Ist verdammt lange her, dass ich nur 2 Katzen hatte. Und schon fragten mich Nachbarn, ob ich nicht ein zuckersüßes schwarzes Kitten aus einem "Unfallwurf" aufnehmen könnte. Neeeeeeiiiiiinnnnn!!!! Das will ich Lissy und Wumpi doch nicht antun. Die beiden müssen jetzt erstmal die Rangordnung neu organisieren, war Fienchen doch bisher die Cheffin.

Tschüß liebes Fienchen

Bild
 Heute, am 24.06.2021 musste ich dich über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Ich bin sehr traurig. Aber auch dankbar für die vielen schönen Jahre, welche du mir gegeben hast. Du warst eine wundervolle Katze. Warst lange gesund. Bis vor zwei Jahren, wo du durch Bluthochdruck das Augenlicht verloren hattest. Aber selbst damit kamst du gut klar. Aber dann hat kurzfristig dein Hirn versagt und du wurdest plötzlich dement. Ich hatte noch gehofft, das liegt nur am Wetter. Aber nein, es sollte einfach nicht sein. Die Koordination und die Lebensgeister verließen dich. Du hast mir gezeigt, dass du gehen wolltest. Ich war bei dir bis zum letzten Schlag deines Herzens. Danke, liebes Fienchen. Komm gut über die Regenbogenbrücke. Mascha und Tino sind schon dort. 25.05.2003 - 24.06.2021 Fienchen in Spiellaune from Jens Katzenjens on Vimeo .

Katzensamstag KW 21 / 2021

Bild
  Hier die Ausbeute der letzten 2 Wochen...

Fienchen wird volljährig. Süsse 18.

Bild
Heute vor 18 Jahren wurde Fienchen als “Brook Of Harrow Mountain” in Werther / Westfalen geboren. Eine British Kurzhaar-Dame mit längerem Stammbaum als meiner. Sie ist eine echt problemlose Katze. Auch gesundheitlich ging es ihr lange gut, bis vorletztes Jahr plötzlich ihre Sehkraft nachliess und sie eine Zeitlang sogar blind war. Dieses lag an Bluthochdruck, welcher bei British Kurzhaar-Katzen bisweilen vorkommt. Dieses konnte durch Blutdrucksenker, welche sie täglich nehmen muss, etwas gelindert werden. Auch ihr Gehör ist nicht mehr top. Aber alle anderen Sinne funktionieren gut, sie kann sich immer noch gut orientieren. Auch wenn hohe Sprünge nicht mehr drin sind. Sie ist trotzdem noch die Cheffin hier in der Gruppe. Selbst die selbstbewusste Lissy trollt sich nörgelnd, wenn Fienchen am Napf ist. 18 Jahre sind für eine Katze natürlich ein gesegnetes Alter, und so ist sie insgesamt ruhiger. Aber sie redet immer noch gerne und laut. Natürlich hat sie lecker Thunfisch bekommen. Und so

Katzensamstag KW19 / 2021

Bild
 Die Ausbeute der letzten zwei Wochen:

Katzensamstag KW 17 / 2021

Bild
 Nach längerer Pause mal wieder ein paar Fotos von Lissy, Wumpi und Fienchen.